Streetbible im Weltall

Neue Bibel aus dem Weltraum landet auf der Erde

Campus für Christus Schweiz, Fontis und ISTL haben eine Bibel im Taschenbuch-Format veröffentlicht. Zur Feier der Neuerscheinung liessen sie ein Exemplar der sogenannten Hoffnung für Alle – STREETBIBLE mittels Heliumballon in die Stratosphäre steigen.

«Gott sandte sein Wort auf die Erde», mit diesem Gedanken empfingen die freudigen Mitarbeitenden von ISTL, Campus für Christus und Fontis den sinkenden Fallschirm mit der «Hoffnung für alle – STREETBIBLE». Zu Beginn der Reise hing die Bibel an einem Wetterballon, gefüllt mit über 5’400 Litern Helium. Dieser stieg dann auf über 34’000 Meter Höhe, bevor er schliesslich in der Stratosphäre zerplatze und die Bibel nach zweieinhalb Stunden Flugzeit wieder sicher auf der Erde landete.

Ballonflug auf YouTube

Das Video der Reise ist aufrufbar über YouTube und die sozialen Medien.* Die Idee für die Ballonreise kamManuel «Mäne» Leiser, Leiter von THEFOUR bei Campus für Christus Schweiz, während der Produktionsphase der «Hoffnung für alle – STREETBIBLE». Er ist hoch erfreut über die neue Bibel und die Fallschirmlandung: «Die Aktion hat mächtig Spass gemacht und wir hoffen dadurch viele Menschen mit dem Wort Gottes erreichen zu können.»

Gott sandte sein Wort

Der Zeitpunkt der Aktion – Ostern – sei bewusst gewählt, erzählt ISTL Co-Leiter Christoph Schum: «Die Bibel ist mehr als ein altes Buch, sie ist Gottes Wort. Die Aussage ‹Gott sandte sein Wort› ist mit der Bibel, und gleichzeitig auch mit Jesus Christus, real geworden. In Jesus wurde Gott Mensch. Durch ihn hat Gott zu uns gesprochen.» Somit gelange die Geschichte von Jesus Christus an Ostern zum ihrem Höhepunkt. Die «Hoffnung für alle – STREETBIBLE», die aus der Stratosphäre auf die Erde schwebte, symbolisiere so die Botschaft, dass Gott noch heute zu uns spricht. Ganz nach Psalm 107,20: «Gott sandte sein Wort.»

Produktion in Zusammenarbeit von Fontis, Campus für Christus Schweiz und ISTL

Die Taschenbuchbibel als solches bildet die neuste Ausgabe einer langen Reihe an Printprodukten aus dem Hause ISTL und reiht sich optisch in die Neugestaltung der modernen Bibelübersetzung der «Hoffnung für alle» (Fontis-Verlag) ein.

Dank der Zusammenarbeit von Fontis (Übersetzung, Druck und Vertrieb),Campus für Christus (Grafik) und ISTL (Textproduktion) erscheint die neue «Hoffnung für alle – STREETBIBLE» in grosser Auflage. Dominik Klenk, CEO und Verlagsleiter bei Fontis sagt über die Neuveröffentlichung: «Die Bibel ist eine Hoffnung für alle Menschen, Balsam für die Seele und zugleich ein lohnendes Schleifpapier, an dem man sich reiben darf.»

Neue «Hoffnung für alle – STREETBIBLE» mit bewegenden Geschichten aus dem Leben

Zusätzlich zum Neuen Testament und ausgewählten Psalmen («Hoffnung für Alle»-Übersetzung) besticht die «Hoffnung für alle – STREETBIBLE» durch ihre vielen bewegenden Lebensberichte. Somit ist sie nicht nur perfekt geeignet für unterwegs, sondern auch für alle, die neugierig sind und in die Welt des Glaubens und der Bibel einsteigen wollen.

Die Bibel kann in folgenden Online-Shops bezogen werden:

 

Fontis:             https://is.gd/fontisshop

THEFOUR:       https://is.gd/THEFOUR

ISTL:                https://is.gd/ISTL20