Diplom­studium

Die praxisintegrierte theologische Ausbildung ohne akademische Forschungsarbeiten. 

 

15_Diplom

Was und warum?

Das dreijährige Diplomstudium umfasst eine praxisintegrierte, theologische Ausbildung, die dich in deine Berufung führt. Aktuelle Fragestellungen werden im fundierten Umgang mit der Bibel erarbeitet. Im akademischen Arbeiten eignen sich die Studierenden gute Fachkenntnis in den verschiedenen theologischen Bereichen an. 

Das Diplomstudium ist sowohl in der Schweiz (Zürich, Spiez) als auch in Deutschland (Freiburg im Breisgau) möglich.

Ist das für mich?

Das Studium eignet sich für Menschen aus allen Gabenbereichen, die bereit sind, sich neuen Herausforderungen zu stellen, akademisch zu arbeiten und sich verändern zu lassen. Die dreijährige Ausbildung führt in einen vollzeitlichen, geistlichen Dienst. Wir freuen uns auf unkonventionelle Querdenker, die Herausforderungen nicht scheuen.

Voraussetzungen

Für ein Diplomstudium bringst du eine zwölfjährige Grundausbildung (z.B. Berufslehre oder Matura/Abitur) mit und arbeitest bereits in einer Gemeinde oder einem Missionswerk. Die Gemeindeleitung oder dein Pastor unterstützt deine Entscheidung für die theologische Ausbildung.
Du bist aufgeschlossen und an deinen Mitmenschen interessiert, lernbereit, teamfähig, belastbar, diszipliniert und stehst in einer lebendigen Beziehung mit Gott.  

Abschluss

Das Diplomstudium umfasst 6 Semester und schliesst mit einem ISTL-Diplom ab.

Durch starke Partnerschaften von ISTL mit den lokalen Gemeinden werden Wissensvermittlung und Anwendung miteinander verbunden. Die Studierenden arbeiten als Teil des Studium in ihrer Gemeinde oder in einem christlichen Werk mit, um die notwendige Erfahrung und Praxiskompetenz für eine vollzeitliche Gemeindetätigkeit zu erlangen. Diese Art der dualen Ausbildung befähigt die Studierenden zu einem wirkungsvollen geistlichen Dienst.

Grundstudium

Die Basis des Studiums bildet die Vermittlung einer fundierten Theologie und das Erlernen wichtiger Prinzipien der Bibelauslegung und deren Interpretation. Das Fächerangebot ist so gewählt, dass sich die Studierenden eine solide Grundlage in den Bereichen Theologie, Gemeindebau, Leiterschaft und Evangelisation erarbeiten können. Dies führt zu einem interdisziplinären Verständnis mit direkter Anwendung in der Praxis.

Aufbaustudium

Im Aufbaustudium wird zuerst in das Schreiben wissenschaftlicher Arbeiten eingeführt und dazu befähigt, eigene Fragestellungen in den Bereichen der Kirchen- und Missionsgeschichte sowie des Alten und Neuen Testaments zu erarbeiten. Der Fokus liegt auf dem inhaltlich gewählten Schwerpunkt. Ethik, Kirchengeschichte und Weltreligionen wie Islam erweitern den Horizont. Die Fähigkeiten zu Predigen, zu Leiten und Teams zu entwickeln, werden gezielt gefördert. Unter der kompetenten Begleitung eines qualifizierten Fachmentors kann eine solide biblische Grundlage und Strategie für den eigenen Dienst erarbeitet werden.

7.4_BA-Theologie
7.5_BA-Theologie_NEU

Kosten

Alle Informationen zu den Kosten für das Diplomstudium sind hier ersichtlich:

5_1_Anmelden

Inscreva-se aqui!

Aqui você pode se inscrever para um período experimental ou para estudar.